Haftung Archives - Schutt, Waetke - Rechtsanwälte für Unternehmen
Haftung, Mitarbeiter, Arbeitgeber, Reise, Fähre

Haftet ein handelnder Mitarbeiter persönlich?

Zuletzt in einem Seminar, taucht diese Frage immer wieder auf: In welchem Umfang haftet ein Mitarbeiter, wenn er Fehler macht? Eine Grundsatz-Antwort dazu gibt es nicht, […]

Erfahren Sie mehr

„THINKTANK“/Fa. Maximice am 6., 9. + 10. Juni 2016

Sind Ihre Compliance-Regeln noch auf dem aktuellen Stand? Oder beschäftigen Sie sich im Unternehmen gerade damit, eigene Regeln aufzustellen? Dann wäre(-n) folgende Veranstaltung(-en) vielleicht von Interesse […]

Erfahren Sie mehr

Haftung des GmbH-Geschäftsführers für Markenverletzung

Die Geschäftsleitung haftet öfter persönlich, als man meint. Viele glauben, dass die Rechtsform einer GmbH, einer AG o.ä. vor direkter Inanspruchnahme schützt. Das mag in vielen […]

Erfahren Sie mehr

BGH zur Haftung für Links – Neues zur Linkhaftung

Thema Linkhaftung: Der BGH hatte sich mal wieder mit der Frage zu beschäftigen inwieweit man dafür haften kann (muss), dass man auf der eigenen Webseite einen […]

Erfahren Sie mehr
Aufgabenbereich, Zuständigkeiten, Dienstleister

Veranlassung zur Selbstgefährdung führt nicht zur Haftung

Bei einer Veranstaltung in Münster sind 2012 zwei Erwachsene auf eine Bierbank gestiegen, um zu tanzen. Letztlich fand der Tanz nun vor dem Oberlandesgericht Hamm sein […]

Erfahren Sie mehr

3. Eventrecht-Frühstück: Compliance bei Veranstaltungen – Feiern ohne Reue!

„Compliance“ ist Unternehmern häufig ein Begriff und wird gerne in Verbindung gebracht mit der Entgegennahme von Geschenken von Geschäftspartnern und möglichen Bestechungstatbeständen. Nur wenige Unternehmen haben […]

Erfahren Sie mehr

Expertenvortrag auf dem DBG Praxisforum in Bonn

Expertenvortrag von Thomas Waetke: Aktuelle Ereignisse auf der BUGA 2015 Havelregion werfen Fragen rund um die Veranstaltungssicherheit bei Open-Air-Veranstaltungen neu auf. Die Deutsche Bundesgartenschau Gesellschaft (DBG) […]

Erfahren Sie mehr

Schwierige Aufgabe = Gesetzesverstöße vermeiden

Im Rahmen des Abgas-Skandals will VW einen neuen Vorstandsposten schaffen – nämlich für „Recht“, womit es leichter fallen soll, Gesetzesverstöße zu verhindern. Gesetzesverstöße zu verhindern ist […]

Erfahren Sie mehr

Geschäftsführer haftet persönlich für Urheberrechtsverletzung

Viele Geschäftsführer und Vorstände vertrauen darauf, dass sie nicht persönlich haften, wenn die Firma rechtswidrig handelt. Das ist aber ein Trugschluss. Die Gerichte nehmen oft auch […]

Erfahren Sie mehr
Grundlagen Eventrecht

Persönliche Haftung der Geschäftsführung?

Viele denken, dass durch die Gründung einer Firma als juristische Person eine persönliche Haftung als Geschäftsführer nicht mehr in Frage kommt. Das ist zwar grundsätzlich richtig, […]

Erfahren Sie mehr

Provider-Haftung bei fehlendem Zugriff auf E-Mail-Account

„Gewährleistet ein Dienstleister, der sich vertraglich zur Bereitstellung eines E-Mail-Accounts verpflichtet hat, pflichtwidrig den Zugriff des Nutzers auf diesen Account nicht, erreicht deshalb den Nutzer eine […]

Erfahren Sie mehr

BGH: Erhöhte Kontrollpflichten bei AdWords-Anzeigen

Wenn der Betreiber einer Internetplattform Anzeigen im Internet schaltet, die über einen Link unmittelbar zu rechtswidrigen Angeboten führen, treffen ihn erhöhte Kontrollpflichten. Ist der Plattformbetreiber in […]

Erfahren Sie mehr

Eigenes Risiko, um für andere Geld zu sparen?

Vielfach engagieren sich Vereinsmitglieder und Arbeitnehmer für eine tolle, gelungene Veranstaltung. Damit die Veranstaltung auch wirklich gelingt und auch finanziell ein Erfolg wird, muss man hier […]

Erfahren Sie mehr

Frei von Haftung durch Genehmigung?

Kann sich der Veranstalter seiner Haftung entziehen, wenn bei seiner Veranstaltung ein Schaden entsteht, die Veranstaltung aber zuvor behördlich abgenommen wurde? Ein weit verbreiteter Irrtum… Nein. […]

Erfahren Sie mehr

Achtung Host-Provider: Haftungsfalle Kunde

Es hat sich eventuell schon herumgesprochen, dass auch für Inhalte Dritter im Netz gehaftet werden kann. Die Rede ist vom schönen Web 2.0 bzw. vom User-Generated-Content, […]

Erfahren Sie mehr

Muss Internetportalbetreiber Anbieter überwachen?

Es ist ein Phänomen des Internets bzw. des E-Commerce: Ein Plattformbetreiber, wir könnten ihn eBay nennen oder Amazon oder auch ganz anders, stellt eine technische Infrastruktur […]

Erfahren Sie mehr

Stolpern auf dem Weihnachtsmarkt: Wer haftet?

Die ersten Weihnachtsmärkte haben geöffnet, und genauso traditionell wird es wieder viele Rechtsstreitigkeiten rund um die Märkte geben. Wir schauen uns einmal die Verkehrssicherungspflichten mit Blick […]

Erfahren Sie mehr

Pressemitteilung Eltern haften in der Regel doch für ihre Kinder – und die Kinder auch

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 15.11.2012 (Az. I ZR 74/12) entschieden, dass die Eltern für das illegale Filesharing ihrer minderjährigen Kinder nur unter ganz bestimmen […]

Erfahren Sie mehr

Illegales Filesharing – Haftung der Eltern für die Kinder – Zum BGH-Urteil vom 15.11.2012

Eltern haften in der Regel doch für ihre Kinder Zur gestrigen BGH-Entscheidung in Sachen illegales Filesharing Das könnte Sie auch interessieren: Pressemitteilung Eltern haften in der […]

Erfahren Sie mehr

Keine Haftung bei Übernahme von RSS-Feeds

Haftet der Betreiber einer Internetseite für Rechtsverletzungen in einem von ihm eingebundenen, fremden Nachrichten-Ticker (RSS-Feed)? Der Bundesgerichtshof hatte diese Frage zu klären und mit Urteil vom […]

Erfahren Sie mehr