Konzerte, Genehmigung, Konzert, Veranstaltungen, Events, Künstler

Künstler stürzt von der Bühne = das kann teuer werden

Der Künstler Meat Loaf verklagt Hotel sowie Veranstalter einer Autogrammstunde. Anlässlich dieser stürzte er im Mai 2019 von der Bühne und verletzte sich dabei schwer an […]

Zum Blogbeitrag
Veranstaltung, Reisezeit, Bundesarbeitsgericht, Arbeitszeiten

Arbeitszeiten: Vorschlag für Neuregelung der Erfassung

Der Europäische Gerichtshof hatte im Mai entschieden, dass die Mitgliedstaaten gesetzlich regeln müssen, dass die Arbeitszeiten erfasst werden können. Es obliege den Mitgliedstaaten, die konkreten Modalitäten […]

Zum Blogbeitrag
Verarbeitungsverzeichnis

Das Verarbeitungsverzeichnis – Wie wird es erstellt? Teil 5

In diesem Teil 5 der Anleitung, wie ein Verarbeitungsverzeichnis erstellt wird, will ich direkt im Anschluss an Teil 4 die weiteren inhaltlichen Anforderungen nennen. Zuletzt waren […]

Zum Blogbeitrag
Versammlungsstätten, VStättVO, Veranstaltung

Veranstaltung durchführen ja oder nein? Pietätlos?

Eine Veranstaltung in Katastrophennähe? “Australien brennt”, dürfen wir dort jetzt Dschungelcamp spielen? Nicht nur Politiker fordern, das TV-Format angesichts der Brandkatastrophe in Australien auszusetzen: Es sei […]

Zum Blogbeitrag
volksfest

Volksfest nach der Fortbildung – Unfallversicherung?

Mit den Kollegen zum Volksfest – Wenn ein Arbeitnehmer sich verletzt, stellt sich die Frage nach dem Versicherungsschutz. Die gesetzliche Unfallversicherung springt ein bei Wege- und […]

Zum Blogbeitrag
Haftung, Facebook-Account, Feiertagsgesetz, Loveparade, Veranstalter, Loveparade-Prozess, PayPal, Genehmigung, Feiern, Facebook, Scheinselbständigkeit

Regulatorische Vorgaben können in Scheinselbständigkeit führen

Die Thematik Scheinselbständigkeit rumort… Aktuell gibt es reihenweise Entscheidungen für die Pflegebranche. Man darf sich der Tatsache nicht verschließen, dass dortige Umstände auch auf die Eventbranche […]

Zum Blogbeitrag
Pseudonymisierung

“Pseudonymisierung” – Was bedeutet das eigentlich?

Ein Pseudonym kennt man am ehesten aus der Literatur. Ein Autor möchte nicht als Urheber eines Buches in Erscheinung treten und nutzt ein Pseudonym. Im Datenschutz […]

Zum Blogbeitrag
VBG, Werbeanrufe

Werbeanrufe: Vorsicht mit dem Double Opt-In-Verfahren

Werbeanrufe: Wer seine Kunden zu Werbezwecken kontaktieren möchte, steht vor hohen Hürden: Dem Datenschutzrecht und dem Wettbewerbsrecht. Werbeanrufe und der Datenschutz Zunächst muss man die Telefonnummer […]

Zum Blogbeitrag
Verarbeitungsverzeichnis

Das Verarbeitungsverzeichnis – Wie wird es erstellt? Teil 4

In den ersten drei Beiträgen zum Verarbeitungsverzeichnis nach DSGVO haben wir uns eher mit den grundlegenden Anforderungen, der Form und dem Sinn und Zweck des Verzeichnisses […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitsverträge, geringfügig Beschäftigte, Veranstalter, befristete Arbeitsverträge, ANÜ, Catering, Eventbranche, Befristung, Scheinselbständigkeit, Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Minijob, Sonntagsarbeit

Sonntagsarbeit? Geht das einfach so? Oder doch tabu?

Ausnahmeregelungen für Sonntagsarbeit? Veranstaltungen am Sonntag? Aufbau oder Abbau am Sonntag? Anreise am Sonntag? Das ist so einfach gar nicht möglich bzw. zulässig (siehe § 9 […]

Zum Blogbeitrag
BfDI

BfDI: Bußgeld über stattliche 9,55 Millionen Euro verhängt

Der BfDI (der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit) hat gestern in einer Pressemitteilung verkündet, ein Bußgeld über stattliche 9,55 Millionen Euro verhängt zu haben. […]

Zum Blogbeitrag
Veranstaltungssicherheitsgesetz

Veranstaltungssicherheitsgesetz: Berlin legt Referententwurf vor

Berlin geht die Sicherheit bei Großveranstaltungen mit einem Veranstaltungssicherheitsgesetz an. Innensenator Andreas Geisel (SPD) stellte am Donnerstag den Plan bei einem Symposium zum Terroranschlag auf dem […]

Zum Blogbeitrag
Verarbeitungsverzeichnis

Das Verarbeitungsverzeichnis – Wie wird es erstellt? Teil 3

Im zweiten Teil ging es um Sinn und Zweck des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten. Und ich habe versucht klar zu machen, wie wichtig es ist, das Verarbeitungsverzeichnis […]

Zum Blogbeitrag
Mietvertrag, Vermietung, umsatzsteuerpflichtig

Überlassung eines Ortsgemeinde-Gemeinschaftshauses nicht umsatzsteuerpflichtig

Das Finanzgericht Neustadt hat entschieden, dass die Überlassung eines Dorfgemeinschaftshauses an Vereine und Privatpersonen nicht umsatzsteuerpflichtig ist. Die Folge u.a.: Die Ortsgemeinde kann auch keinen Vorsteuerabzug […]

Zum Blogbeitrag

Schöne Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr

Wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten und erfolgreichen Start ins neue Jahr. Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag: Weihnachten 2010_Bram […]

Zum Blogbeitrag
Verarbeitungsverzeichnis

Das Verarbeitungsverzeichnis – Wie wird es erstellt? Teil 2

Im ersten Teil meiner Beitragsreihe zum Verarbeitungsverzeichnis habe ich über die Wichtigkeit des Verzeichnisses gesprochen. Auch habe ich klargestellt, dass das Erfassen und Zusammentragen der Datenverarbeitungsvorgänge […]

Zum Blogbeitrag
MVStättVO

MVStättVO: Der § 40 im Detail betrachtet

Schauen wir uns mal den § 40 Absatz 1 MVStättVO im Detail an: “Bei Generalproben, Veranstaltungen, Sendungen oder Aufzeichnungen von Veranstaltungen auf Großbühnen oder Szenenflächen mit […]

Zum Blogbeitrag
Verarbeitungsverzeichnis

Das Verarbeitungsverzeichnis – Wie wird es erstellt? Teil 1

Warum ist das Verarbeitungsverzeichnis so wichtig? Jeder Verantwortliche und jeder Auftragsverarbeiter muss nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein Verzeichnis aller Verarbeitungstätigkeiten mit personenbezogenen Daten erstellen und führen. […]

Zum Blogbeitrag

Auswahlkriterien für Standplatz: Auswahl des Bewerbers

Welche Auswahlkriterien müssen aufgestellt werden, wenn man einen Bewerber für einen Standplatz auswählen will? Wenn ein kommunaler Veranstalter bspw. für ein Stadtfest einen Standplatz für Beschicker […]

Zum Blogbeitrag
Abmahnung, Unterlassungspflicht, DSGVO

DSGVO-Verstöße können abgemahnt werden

DSGVO-Abmahnung? JA, NEIN, VIELLEICHT Können DSGVO-Verstöße von Wettbewerbern abgemahnt werden? Das ist eine verdammt gute Frage. Leider gibt es darauf völlig unterschiedliche Antworten. Nämlich JA, NEIN […]

Zum Blogbeitrag