Fachanwalt für Medienrecht Fachanwalt für IT-Recht für Unternehmen und Unternehmer aus IT, Event, Hightech Bundesweit, persönlich, per E-Mail, am Telefon, über Software etc. Rechtsberatung
Einlasskontrollen, Location, Besuchersicherheit, NPD, Hausverbot

Hausverbot erteilen – geht das einfach so ohne Grund?

Hausverbot erteilen! Geht dass so einfach? Wenn der Hausrechtinhaber gegenüber seinen Gästen oder anderen Personen sein Hausrecht ausübt, benötigt er dann einen wichtigen Grund dafür? D.h. […]

Zum Blogbeitrag
Gaststättenrecht, Veranstaltung

Ist meine geplante Veranstaltung erlaubt oder verboten?

Derzeit erhalten wir viele Anfragen dazu, ob eine Veranstaltung XY erlaubt oder verboten sei. Der eine oder andere versucht dabei kreativ zu sein und seiner Veranstaltung […]

Zum Blogbeitrag
Höhere Gewalt

Höhere Gewalt wird ausgeschlossen. Geht das so einfach?

„Die Höhere Gewalt wird ausgeschlossen.“. Diese Klausel habe ich in einem Vertrag gefunden, den ich für einen Mandanten prüfen soll. Je kürzer ein Satz, desto schwieriger […]

Zum Blogbeitrag
Hausrecht

Hausrecht bzgl. Teilnehmerzahlen hat der Vermieter

Im Rahmen des Infektionsschutzes überwiegt das Hausrecht des Vermieters das Interesse des Veranstalters an der Teilnahme seiner Gäste. Wenn also bei einer Trauung neben Braut und […]

Zum Blogbeitrag
Bußgeld DSGVO Cookies Kundendaten Veranstaltungsverbote

Sachsen-Anhalt: Veranstaltungsverbote sind rechtmäßig

Die aktuellen Veranstaltungsverbote und auch die Verbote in den Bereichen Gastronomie und Hotellerie sind rechtmäßig Das hat das Oberverwaltungsgericht Sachsen-Anhalt letzte Woche entschieden. Der mit dieser […]

Zum Blogbeitrag
Umsatzsteuer, Steuersatz

Ermäßigter Steuersatz für Techno- und House-Konzerte?

Welcher Steuersatz gilt für Tech­no- und House-Kon­zer­te? 7 oder 19 %? Auf Ticketgebühren fällt Umsatzsteuer an, wobei die Höhe des Steuersatzes vielfach schwierig zu bestimmen ist. […]

Zum Blogbeitrag
Corona-Virus, Pandemie

Erstes Gerichtsurteil: Pandemie ist Höhere Gewalt

Das Landgericht Paderborn hat – soweit ersichtlich – das erste Gerichtsurteil gefällt zu der Frage, ob und wann in der Corona-Pandemie Höhere Gewalt gegeben ist. In […]

Zum Blogbeitrag
Ausfallhaftung

Millionenschwere Ausfallhaftung für Planungssicherheit

Österreich kündigt millionenschwere Ausfallhaftung an Österreich stellt einen Betrag von 300 Millionen Euro als Schutzschirm für Veranstalter zur Verfügung. Man erkenne die Problematik der Planungsunsicherheit, und wolle Veranstaltern […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitsverträge, geringfügig Beschäftigte, Veranstalter, befristete Arbeitsverträge, ANÜ, Catering, Eventbranche, Befristung, Scheinselbständigkeit, Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Minijob, Sonntagsarbeit, Restaurants, Veranstaltung

Veranstaltung in Räumen und/oder unter freiem Himmel?

Veranstaltung in Räumen und/oder unter freiem Himmel durchführen? Die Corona-Verordnungen der Bundesländer (zur Deutschlandkarte) unterscheiden u.a. zwischen Veranstaltungen in Räumen und Veranstaltungen unter freiem Himmel. Bei der […]

Zum Blogbeitrag
Verarbeitungsverzeichnis, Veranstaltungen, Kontaktlisten

Kontaktlisten zum größten Teil unbrauchbar?

Sind Kontaktlisten zum größten Teil unbrauchbar? In Hamburg hat sich ein Abend in einer Bar zu einem Superspreader-Event entwickelt. Das zuständige Gesundheitsamt hatte im Nachgang erhebliche […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitsverträge, geringfügig Beschäftigte, Veranstalter, befristete Arbeitsverträge, ANÜ, Catering, Eventbranche, Befristung, Scheinselbständigkeit, Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Minijob, Sonntagsarbeit, Restaurants, Veranstaltung

Sonntagsarbeit? Geht das einfach so? Oder doch tabu?

Ausnahmeregelungen für Sonntagsarbeit? Veranstaltungen am Sonntag? Aufbau oder Abbau am Sonntag? Anreise am Sonntag? Das ist so einfach gar nicht möglich bzw. zulässig (siehe § 9 […]

Zum Blogbeitrag
Mietvertrag, Vermietung, umsatzsteuerpflichtig

Überlassung eines Ortsgemeinde-Gemeinschaftshauses nicht umsatzsteuerpflichtig

Das Finanzgericht Neustadt hat entschieden, dass die Überlassung eines Dorfgemeinschaftshauses an Vereine und Privatpersonen nicht umsatzsteuerpflichtig ist. Die Folge u.a.: Die Ortsgemeinde kann auch keinen Vorsteuerabzug […]

Zum Blogbeitrag
Gaststättenrecht, Veranstaltung

Gaststättenrecht: Gestattung nach § 12 GastG notwendig?

Insbesondere dann, wenn Alkohol im Spiel ist, spielt das Gaststättenrecht eine Rolle. Auf vielen Veranstaltungen werden Getränke und Essen an die Besucher ausgegeben. Typischerweise ist der […]

Zum Blogbeitrag
Hinweisschild, Haftungsklausel, Veranstaltungen, Versammlungsstätte

Versammlungsstätte: Nach 30 Jahren Nutzung verbieten?

Besteht für den Betrieb eines Gebäudes als Versammlungsstätte keine baurechtliche Genehmigung, dann kann der Pächter selbst nach 30 Jahren nicht auf Bestandsschutz vertrauen. Was bedeutet das […]

Zum Blogbeitrag
VBG, Werbeanrufe

Minijob – Arbeit auf Abruf: Achtung Gesetzesänderung!

Der Minijob – in vielen Fällen möchte der Arbeitnehmer seinen Mitarbeiter möglichst flexibel einsetzen: Wenn der Mitarbeiter ohnehin schon in Vollzeit arbeitet, gibt es wenig Spielraum. […]

Zum Blogbeitrag
Lärm, Immissionsrichtwerte, Musik, Veranstaltungen

Lärm: Ist Rockmusik zu laut für die Innenstadt?

Musik – für den einen schöner Bestandteil einer Veranstaltung, für den anderen ein Störfaktor für die Nachtruhe. Bis wann Lärm zumutbar ist, darüber streiten nicht selten […]

Zum Blogbeitrag
Verkehrssicherungspflicht, Vertragspartner, Gen, Urheberrecht,

Vorsicht bei Auschnitten aus fremden Werken

Man möchte nur einen Teil eines Fotos verwenden, einen Ausschnitt aus einem Text, ein Ausschnitt aus einem Video, einem Musikstück usw. – aber man will den […]

Zum Blogbeitrag
Konzerte, Genehmigung, Konzert, Veranstaltungen, Events, Künstler, Betreiber

Events: Teilnahme auf eigenes Risiko?

Teilnehmer muss das Risiko kennen Ich werde oft gefragt, ob es etwas helfen würde, wenn ein Teilnehmer eines Events unterschreiben würde, dass er auf eigenes Risiko […]

Zum Blogbeitrag
Eingangsbereich, Gefahren, Verkehrssicherungspflicht

Verkehrssicherungspflicht: Nasse Metallrampe

Stürzt ein Besucher auf einer Veranstaltung, stellt sich oft die Frage: Selbst schuld, oder ist der Veranstalter schuld? Das Oberlandesgericht Hamm hat nun einen Fall entschieden, […]

Zum Blogbeitrag

Checkliste: Nach einem Unfall muss reagiert werden

Die Berufsgenossenschaft „Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse“ (BG ETEM) stellt eine Checkliste zur Verfügung, mit der Unfälle analysiert und die Ergebnisse in die Prävention einfließen können. (Arbeits-)Unfälle […]

Zum Blogbeitrag