Der Gesetzgeber hat ein neues Gesetz auf den Weg gebracht, mit dem ein Wettbewerbsregister geschaffen werden soll.

Die öffentlichen Auftraggeber und Konzessionsgeber sind nach dem geltenden Vergaberecht verpflichtet, im Vergabeverfahren vor der Zuschlagserteilung zu prüfen, ob Ausschlussgründe vorliegen. Dies ist allerdings faktisch schwierig. Vor diesem Hintergrund soll nun ein Wettbewerbsregister eingerichtet werden, das beim Bundeskartellamt angesiedelt werden soll.

Den gesamten Beitrag dazu finden Sie auf unserem Blog.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Ausschreibungen und Aufträge: © stockpics- Fotolia.com