Mehr Flexibilität: Reform der Arbeitszeitvorschriften?

Arbeitgeberverbände fordern (erneut) eine Reform der Arbeitszeitvorschriften. Das digitale Zeitalter erfordere mehr Flexibilität, die bisherigen Vorschriften seien nicht mehr zeitgemäß. Aus einer Tagesgrenze sollte eine Wochengrenze werden, so dass die Arbeitszeit innerhalb der Woche geschickter verteilt werden könne.

Diese Diskussion ist nicht neu. Auch wird oftmals gerade aus der Eventbranche gefordert, die Arbeitszeit pro Woche zu erhöhen bzw. zumindest an Veranstaltungstagen eine längere Arbeitszeit zu erlauben. Wie so oft hat die Medaille aber natürlich zwei Seiten. Mehr dazu können Sie auf unserem Blog nachlesen.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Arbeitsschutz Tastatur Finger: © momius - Fotolia.com