Seit dem 22.02.1918 gibt es den gesetzlich geregelten 8-Stunden-Tag: 8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Freizeit und 8 Stunden Schlaf hieß seinerzeit die Devise. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat die Meilensteine und aktuelle Fakten zum 8-Stunden-Tag in einer Broschüre zusammengestellt.

Mehr dazu können Sie in unserem Beitrag nachlesen.

 

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Arbeitsschutz: © momius - Fotolia.com