Ahoi und moin, moin! Wir steuern in Richtung MEET Hamburg!

Am 14. + 15. April 2016 findet die MEET Hamburg 2016 im Congress Center Hamburg statt. Dabei handelt es sich um den im Bundesgebiet einzigartigen Kongress von und für Azubis der Veranstaltungsbranche. Organisiert wird der Kongress von Berufsschülern der H20 am Bramfelder See. Zwei Tage lang wird Veranstaltungskaufleuten, Veranstaltungstechnikern sowie Studenten des Eventmanagements und all denen, die sich rund um die Veranstaltung aus dem Bundesgebiet interessieren, ein Überblick über die Veranstaltungswirtschaft geboten. Diverse Aussteller-, Workshops- und Seminarangebote laden zum Informieren, zum Networken und zu Fachgespräche ein.

Wir reisen in den Norden und steuern am ersten Veranstaltungstag die rechtlichen Grundlagen, das A & O der Eventplanung und –umsetzung, bei.

„Wenn der Elefant Angst vor der Maus hat: Wie Kleines Großes bewegen kann.“

So lautet der Vortragstitel von Herrn Thomas Waetke aus unserer Kanzlei. Ebenso bildhaft berichtet er über aktuelle Schadensfälle bei Veranstaltungen: Manche sind kurios, manche lustig, manche aber auch erschreckend extrem – und oft unnötig. Er beleuchtet die Möglichkeiten, wie man den Schaden womöglich hätte abwenden können: Oft genug mit erstaunlich kleinen Veränderungen.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • MEET 2016_TW: Bildrechte beim Autor