Rundfunklizenz, YouTube, Live-Streaming

Haftung von YouTube für Rechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hat dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) Fragen zur Haftung des Betreibers der Internetvideoplattform YouTube für von Dritten hochgeladene urheberrechtsverletzende Inhalte vorgelegt. Um was […]

Zum Blogbeitrag
Amazon, Online-Handel, Webshops, Onlineshop, B2B. Dash-Button, E-Commerce

Onlineshop: Info über Energieeffizienz zwingend

Rechtsanwalt Timo Schutt, Fachanwalt für IT-Recht, stellt in der Ausgabe 6/2017 der Fachzeitschrift IT-Sicherheit Urteile zu folgenden Themen dar: „Onlineshop: Info über Energieeffizienz zwingend“, „Amazon-Marketplace: Prüfungspflicht […]

Zum Blogbeitrag
Rundfunklizenz, YouTube, Live-Streaming

„YouTube lernt Datenschutz“ – Verpixelung möglich

YouTube bietet neuerdings die Möglichkeit, auch einzelne Gesichter bei den auf der Plattform hochgeladenen Videos zu verpixeln. Das lässt nicht nur den Landesbeauftragten für den Datenschutz […]

Zum Blogbeitrag
Rundfunklizenz, YouTube, Live-Streaming

YouTube und Google müssen E-Mail-Adresse mitteilen

YouTube und Google müssen bei einer Urheberrechtsverletzung die E-Mail-Adresse der dieser Verletzung zugeordneten Nutzer bekanntgeben. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main entschieden. Über die Telefonnummer […]

Zum Blogbeitrag

YouTube hat nach Kenntnis Pflicht Rechtsverletzungen zu verhindern

Zwei Urteile des Oberlandesgerichts Hamburg lassen aufhorchen. Dort ging es um einen Rechtsstreit zwischen der GEMA und YouTube. Alte Bekannte, was den Streit über Urheberrechte und […]

Zum Blogbeitrag

YouTube muss nach Hinweis Inhalte sperren

Bekanntlich ist die Rechtslage so, dass Betreiber von Webseiten (im Telemediengesetz „Diensteanbieter“ genannt) bei fremdem Inhalt grundsätzlich nicht verpflichtet sind, die von ihnen übermittelten und gespeicherten […]

Zum Blogbeitrag

Urteilsbesprechung: Einbetten von YouTube-Videos eventuell rechtswidrig

Hier stellt Rechtsanwalt Timo Schutt zum IT-Recht in der Ausgabe 3/2013 in der Fachzeitschrift IT-Sicherheit Urteile dar zu den Themen „Einbetten von YouTube-Videos eventuell rechtswidrig“, „Herausgabe […]

Zum Blogbeitrag
Rundfunklizenz, YouTube, Live-Streaming

Die Realität hat den BGH eingeholt…oder, warum Framing evtl. illegal ist

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) die Frage zur Entscheidung vorgelegt, ob das Einbetten von fremden Inhalten, namentlich eines YouTube-Videos, in die eigene […]

Zum Blogbeitrag