Verkehrssicherungspflichten

Sie nehmen auf eigenes Risiko teil! Ist das so?

Bei Sportveranstaltungen, Incentives und allgemein bei Veranstaltungen, bei denen der Teilnehmer etwas (vermeintlich) gefährliches tun soll, will der Veranstalter logischerweise möglichst wenig haftbar gemacht werden können. […]

Zum Blogbeitrag

Problem erkannt – Gefahr gebannt…?

Man stelle sich vor, man erkennt in der Planung oder bei der Durchführung (s)einer Veranstaltung, an der man als Mitverantwortlicher beteiligt ist, ein Problem. Sei es, […]

Zum Blogbeitrag

Betreiber ist für Sicherheit verantwortlich

Der Betreiber einer Versammlungsstätte ist für die Sicherheit der Besucher der Veranstaltung verantwortlich – passiert etwas, dann ist er “dran”. Bittet der Betreiber einen Angestellten, für […]

Zum Blogbeitrag

Wer bin ich?

In meiner Beratungspraxis stelle ich immer wieder fest, dass Beteiligte einer Veranstaltung sich nicht sicher sind, welche konkrete Funktion sie haben. Da werden dann Fachbegriffe durcheinandergewirbelt […]

Zum Blogbeitrag
Festzelt

Versammlungsstätte ja oder nein?

Wenn es um die Frage der Anwendbarkeit geht, gibt es oft Fehler im Verständnis der Versammlungsstättenverordnung. Wir erklären das am Beispiel der Musterverordnung: Wie in vielen […]

Zum Blogbeitrag

Räumung nach Unwetter: Schutzraum sicher genug?

Für Open Air-Veranstaltungen wird oft behauptet, dass Schutzräume für die Besucher vorgehalten werden müssen, in die Besucher bei einer unwetterbedingten Räumung des Geländes flüchten können. Derlei […]

Zum Blogbeitrag

Der Kunde spurt nicht: Was tun?

Immer wieder habe auch ich Mandanten, die unter selektiv-temporärer Taubheit leiden: Meist dann, wenn ich ihnen etwas sage, was so gar nicht in ihr Weltbild passt. […]

Zum Blogbeitrag

Nicht immer ist Diskriminierung unzulässige Diskriminierung

Es kann zu rechtlichen Problemen führen, wenn ein Gast am Einlass zu einer Veranstaltung abgewiesen wird. So darf ein Einlass bspw. nicht verweigert werden, wenn es […]

Zum Blogbeitrag

Hitzefrei für Arbeitnehmer?

„Ein Unding, dass bei so einem Wetter nicht mehr Personal eingesetzt wird“ – solche Sätze hat man an den extrem heißen Tagen oft gehört: Sei es […]

Zum Blogbeitrag

Musiknutzung: Kaffeekranz bekommt GEMA-Rechnung

Die GEMA hat es nicht leicht: Neulich forderte sie 24,13 Euro von den Teilnehmern eines Kaffeekränzchens in Fahrdorf (Schleswig-Holstein), die sich trafen, um gemeinsam Lieder zu […]

Zum Blogbeitrag

Unwetter, Blitze und Orkan: Was muss der Veranstalter tun?

Immer wieder fragen mich Mandanten: Was sollen wir bei Unwetter tun? Müssen wir hier besondere Maßnahmen treffen? Es kommt immer mal wieder vor, dass auf Veranstaltungen […]

Zum Blogbeitrag
Überbuchung

Darf Security einen schlafenden Gast rauswerfen?

Vergangene Woche hatte ich im Fernsehen einen Bericht über den Sicherheitsdienst einer Diskothek gesehen. Und ich habe auch gesehen, dass es durchaus richtig ist (besser: wäre), […]

Zum Blogbeitrag

Trotz jahrelanger Duldung: Rauchverbot im Festzelt

Wenn man etwas nicht darf, was man aber gerne tun würde, dann findet man das Verbot naturgemäß nicht sonderlich sexy. Eine Stadt wollte nun einem Schützenverein […]

Zum Blogbeitrag

Auszubildende haften auch!

Oftmals sind Mitarbeiter erstaunt, dass sie auf einer Veranstaltung auch selbst haftbar gemacht werden können – u.a. auch Auszubildende. Tatsache ist, dass der “normale” Mitarbeiter, egal […]

Zum Blogbeitrag
Seminare Eventrecht

Die Veranstaltung aus dem Auge des Betrachters

Wer eine Veranstaltung plant, sollte frühzeitig die Veranstaltung vor seinem geistigen Auge einmal durchspielen. Hier können dann schnell Ecken und Kanten aufgedeckt werden, die einen Besucher […]

Zum Blogbeitrag

Die nicht veranstaltbare Veranstaltung?

Will man eine Veranstaltung tatsächlich umfassend “sicher” organisieren, kommt man schnell zu einem Dilemma: entweder wird die Veranstaltung kaum “veranstaltbar”, weil sie zu teuer und komplex […]

Zum Blogbeitrag

Geschlossene Veranstaltung und TV

Ist eine Veranstaltung “öffentlich”, dann muss der Veranstalter beim Abspielen fremder Musik GEMA-Gebühren zahlen, bzw. er kann nicht einfach so TV-Sendungen übertragen. In einer Gaststätte traf […]

Zum Blogbeitrag

Programmänderung jederzeit möglich?

In vielen Veranstalter-AGB findet sich die Klausel: “Der Veranstalter ist berechtigt, Abläufe des Programms zu ändern”. Ist eine solche Klausel wirksam? Der Veranstalter hat mit dem […]

Zum Blogbeitrag

Was lange währt, ist nicht immer ausreichend

Oft genug sind hohe Kosten ein Hemmnis für eine Veranstaltung, bzw. gerade kostspielige Sicherheitsmaßnahmen werden unterlassen. Dabei spielt für die Frage der Zumutbarkeit die finanzielle Belastung […]

Zum Blogbeitrag
Veranstaltungen

Darf Hostess auf Veranstaltung fotografiert werden?

Zum Thema „Fotografieren auf Veranstaltungen“ hatte der Bundesgerichtshof sich nun mit der Frage zu beschäftigen, ob eine Hostess, die bei einer Veranstaltung Zigaretten verteilen soll, fotografiert […]

Zum Blogbeitrag