Berufsausübungserlaubnis, mietvertrag

Bei fehlender Genehmigung droht Betriebseinstellung

Gelegentlich werde ich von Mandanten gefragt, ob eine Veranstaltung in einer Location auch ohne Baugenehmigung durchgeführt werden kann. Einem Gastronom wurde diese Frage nun durch das […]

Zum Blogbeitrag

Fehlende Genehmigung für Veranstaltung

In Berlin soll im September ein Musikfestival starten, bislang fehlt aber noch die Genehmigung. Es wurden schon tausende Karten verkauft, Anwohner drohen jedoch mit einer Klage, […]

Zum Blogbeitrag
Sanitäter, Sanitätsdienst, Veranstaltung, Lebensrisiko, Veranstaltungen

Wie viele Sanitäter benötigt man auf einer Veranstaltung?

Oft wird mir die Frage gestellt, ob es Vorschriften gibt, ob und wie viele Sanitäter man für eine Veranstaltung benötigt. Es gibt dazu keine Vorschriften, d.h. […]

Zum Blogbeitrag

Kanzleifrühstücke

In der kommenden Woche heißt es Leckeres Frühstück, Lockere Atmosphäre, Lebendige Gespräche und Impulsvorträge. Wir veranstalten wieder unsere Kanzleifrühstücke: Dienstag, 19.07.2016, 8 bis 10.00 Uhr 2. […]

Zum Blogbeitrag
Veranstaltung

Veranstaltungsteilnahme keine Einwilligung für Foto

Oft ist fraglich, ob der Besucher einer Veranstaltung fotografiert werden darf bzw. ob vorher seine Zustimmung eingeholt werden muss. Eine weitere wichtige Entscheidung (hierzu gibt es […]

Zum Blogbeitrag
Einlasskontrollen, Location, Besuchersicherheit, NPD

Der Muttizettel und der Datenschutz

Minderjährige werden vom Gesetz in Schutz genommen, ob als Arbeitnehmer oder als Besucher. Für minderjährige Besucher gelten insbesondere folgende Regelungen: § 4 Jugendschutzgesetz: Gaststätten Absatz 1: […]

Zum Blogbeitrag
Eintrittskarten, Sicherheitsdienst,

Personalisierte Eintrittskarten/Datenschutz

Ticketkauf war früher kein Datenschutzthema. Früher war alles analog. Durch die technische Entwicklung und die zunehmend erfolgende Personalisierung von Eintrittskarten, gerade bei Sportgroßereignissen wie jetzt wieder […]

Zum Blogbeitrag
Veranstalter, abgelenkt, Besucher, Konzertausfall, Künstler

Veranstaltungsabbruch = Ansprüche?

Nach dem vorzeitigen Veranstaltungsabbruch von Rock am Ring am frühen Sonntagmorgen hatten mehrere Journalisten in unserer Kanzlei angerufen, die über die daraus folgenden Rechtsfragen recherchiert hatten. […]

Zum Blogbeitrag

Zertifizierung von Versammlungsstätten / „The better place Tour“: Teil 1 vom 14. bis 16. Juni 2016

Das Zertifizierungsunternehmen Certified GmbH & Co. KG lädt erstmals Hotels und Einkäufer zum gemeinsamen Businessfrühstück und Networking im Rahmen ihrer „The better place Tour“ ein. Dies […]

Zum Blogbeitrag
Events, Extraplätze

Vertragsrücktritt für Reisende, Besucher u.a.

Grundsätzlich muss man sich an einen einmal geschlossenen Vertrag halten. Will man sich dennoch davon lösen, kann das beispielsweise im Gesetz oder im Vertrag festgehalten sein. […]

Zum Blogbeitrag

Fußballstadion ist “unter freiem Himmel”

Ein Fußballfan wollte ein Fußballspiel in einem Stadion besuchen, und wurde auf dem Weg zur Haupttribüne mit einem sog. Schlauchschal um den Hals angetroffen. Dieser dient […]

Zum Blogbeitrag

Der nicht benutzte Rettungsweg

Rettungswege sind ständig freizuhalten, also auch dann, wenn die Arbeitsstätte oder Versammlungsstätte nicht in Betrieb ist. Das bedeutet, dass ein Rettungsweg auch dann freigehalten werden muss, […]

Zum Blogbeitrag
nass

Spende oder Eintrittsgeld zur Veranstaltung?

Insbesondere gemeinnützige Vereine vermischen bei Veranstaltungen oft Spende und Eintrittsgeld: Sie verlangen formal keinen Eintritt, “bitten” aber um eine Spende. Letztlich ist das solange in Ordnung, […]

Zum Blogbeitrag

Kann man überhaupt alle Vorschriften für eine Veranstaltung einhalten?

Diese Frage wird oftmals mit einem überzeugten „Nein“ beantwortet: Nein, das sei ja gar nicht möglich! Nein, sonst würde es ja gar keine Veranstaltung geben können! […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitsschutz, Veranstaltungssicherheit

Sicherheitskonzept: Actio oder reactio?

Sicherheitskonzept, Besuchersicherheit, Veranstaltungssicherheit… was ist das eigentlich? Was sind Inhalte eines Sicherheitskonzepts…? Es gibt dazu immer mehr Überlegungen und Papiere, aber so richtig dürfte sich wohl […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitsschutz, Veranstaltungssicherheit

Alles richtig gemacht? Vorschriften einhalten!

„Man kann ohnehin nicht alle Vorschriften einhalten!” – das ist ein weit verbreiteter Satz, den man meist dann hört, wenn man einem Verantwortlichen seine Verantwortung vor […]

Zum Blogbeitrag
Veranstalterin, Sicherheitskonzept

Streit über Mindestverzehr

Nach einer Abi-Party in Menden (NRW) hat es einige Strafanzeigen gegen den Veranstalter gegeben. Offenbar hatten Sicherheitsdienstmitarbeiter die Gäste beim Verlassen der Location gehindert, da sie […]

Zum Blogbeitrag
rechtswidrig, ANÜ, Auftragsverarbeitung

Auftrag erhalten: Freude groß – Ärger naht?

Als Unternehmer freut man sich auf einen Auftrag: Ohne Auftrag, kein Geld in der Kasse. Vor lauter Freude über den bevorstehenden Auftrag macht man als Unternehmer […]

Zum Blogbeitrag
Events, Extraplätze

Die Garderobe und ihre Probleme

Bietet der Veranstalter eine Garderobe für seine Besucher an, ergeben sich damit vielfältige rechtliche Anforderungen und Probleme, die ich hier kurz ansprechen möchte: Verwahrungsvertrag Nimmt der […]

Zum Blogbeitrag
Loveparade

Stadt kann Plakatieren auch an Privatzäunen verbieten

Eine Stadt kann einem Plakatierer bzw. Veranstalter verbieten, Plakate an Privatzäune zu hängen, selbst wenn die Grundstückseigentümer einverstanden sind. Ein solches Verbot im Rahmen einer Verordnung […]

Zum Blogbeitrag