RSS-Feed-Betreiber haftet für Rechtsverstöße von Abonnenten

Der Betreiber eines RSS-Feeds haftet unter Umständen auf Schadensersatz für Rechtsverletzungen durch Abonnenten des Feeds. Das geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor. Die beklagte […]

Zum Blogbeitrag

Urteilsbesprechung: Verkäufer von Filesharing-Programmen haftet

Darstellung von Urteilen zu den Themen „Verkäufer von Filesharing-Programmen haftet“, „Keine Haftung bei Übernahme von RSS-Feeds“, „Autocomplete-Funktion ist rechtswidrig“ und „Keine Abmahnung nach Datenschutzverstoß?!“.

Zum Blogbeitrag