Nachforderungen, Vertragsstrafe, Innenhaftung, Abmahnung

Abmahnung erhalten? Keine Panik! Oder doch?

Wer sich in seinen Rechten verletzt fühlt, kann den Verletzter in vielen Fällen abmahnen. Die Abmahnung hat kein gutes Image, ist aber in vielen Fällen gesetzlich […]

Zum Blogbeitrag
W-LAN, WLAN-Hotspots, Urheberrechtsverletzung

Neue Regelung von WLAN-Haftung

Es soll „freies WLAN“ geben, jeder soll WLAN nutzen können – ohne Angst vor Schadenersatzansprüchen von Rechteinhabern haben zu müssen. Mit diesem Plan hat der Gesetzgeber […]

Zum Blogbeitrag
Marke, Oktoberfest, Fack ju göhte, Touristenattraktionen, Veranstaltungsnamen

Markenverstoß: Firma „Hollywood-Agentur“

Eine Agentur aus Deutschland, die sich Hollywood-Agentur genannt hat, vermittelt Models, Schauspieler, Komparsen, Sänger und Musiker. Die Rechteinhaber des bekannten Schriftzuges „Hollywood“ zogen vor das Landgericht […]

Zum Blogbeitrag
Seminare IT-Recht und Internetrecht

Bundesgerichtshof zur Zulässigkeit des „Framing“

Der Bundesgerichtshof hat am 09.07.2015 entschieden, dass der Betreiber einer Internetseite keine Urheberrechtsverletzung begeht, wenn er urheberrechtlich geschützte Inhalte, die auf einer anderen Internetseite mit Zustimmung […]

Zum Blogbeitrag

Erleichterte Verfolgung von grenzüberschreitenden Rechtsverletzungen

Urheberrechtsverletzungen können im eigenen Land verfolgt werden, auch wenn der Rechtsverletzer im EU-Ausland seinen Sitz hat und sich die Rechtsverletzung bspw. über das Internet auch in […]

Zum Blogbeitrag