Portalbetreiber

Urteilsbesprechungen: Portalbetreiber: Fremde Inhalte nicht korrigieren

Herr Rechtsanwalt Timo Schutt, Fachanwalt für IT-Recht, stellt in der Ausgabe 3/2017 der Fachzeitschrift IT-Sicherheit Urteile zu folgenden Themen dar: „Portalbetreiber: Fremde Inahlte nicht korrigieren“, „Haftung […]

Zum Blogbeitrag
Portalbetreiber, Netzwerkdurchsuchungsgesetz

Portalbetreiber: Fremde Inhalte nicht korrigieren

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat eine Entscheidung gefällt, die die Haftung von Portalbetreibern im Internet verschärft. Denn ändert der Betreiber eigenständig fremde Inhalte, dann übernimmt er damit […]

Zum Blogbeitrag

Internetprovider muss konkrete Beanstandungen eines Arztes zu einer ihn betreffenden Bewertung prüfen

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat mit seinem heute verkündeten Urteil die vom Bundesgerichtshof für Internetprovider postulierten Prüfpflichten konkretisiert. Es hat dem klagenden Zahnarzt einen Unterlassungsanspruch gegen den […]

Zum Blogbeitrag