Lärm, Immissionsrichtwerte, Musik

Immissionsrichtwerte: Anpassung der TA Lärm

Die Bundesregierung hat als Reaktion auf die Richtlinie 2014/52/EU das Baurecht angepasst, konkret die Immissionsrichtwerte. U.a. in der sog. TA Lärm gibt es nun eine neue […]

Zum Blogbeitrag
Lärm, Immissionsrichtwerte, Musik

Unzuverlässig bei zu vielen Lärmbeschwerden!

Zu viele Lärmbeschwerden deuten auf Unzuverlässigkeit z. B. eines Gaststättenbetreibers hin. Die Berufserlaubnis darf dann entzogen werden, wenn man nicht bereit ist, sich an gesetzliche oder […]

Zum Blogbeitrag
Künstler

Schallschutzauflagen für Folklorefestival ausreichend

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat eine Klage einer Anwohnerin des Wiesbadener Folklorefestivals zurückgewiesen. Die Anwohnerin wollte erreichen, dass die Stadt ihre Auflagen zum Lärmschutz überprüfen bzw. ändern […]

Zum Blogbeitrag

Zu laut: Verein wird wegen Lärmschäden verurteilt

Ein Karnevals-Verein ist vom Amtsgericht Meschede zur Zahlung von Schadenersatz zwischen 800 Euro und 3.500 Euro für Besucher einer Veranstaltung verurteilt worden. Der Grund: Es war […]

Zum Blogbeitrag
Seminare Eventrecht

Kreuzfahrt: Musik-Lärm kein Reisemangel

Ein Ehepaar unternahm eine Kreuzfahrt und beschwerte sich über den Lärm, der auf dem Schiff durch Animation und Diskothekenbetrieb entstanden war. In einer Klage machten Sie […]

Zum Blogbeitrag