DSGVO, ePrivacy-Verordnung, Datenschutzrecht, Datenschutzhinweise, Datenschutzgrundverordnung, Datenschutzrecht, Datenmissbrauch, Datenschutzkonferenz, Standard-Datenschutzmodell, DSGVO-Verstöße, Kopplungsverbot

Urteilsbesprechungen: Social Media: Haftung durch „Teilen“?

In der Ausgabe 6/2016 der Fachzeitschrift IT-Sicherheit stellt Rechtsanwalt Timo Schutt, Fachanwalt für IT-Recht, Urteile zu folgenden Themen dar: „Sicher: Die IP-Adresse unterliegt dem Datenschutz – […]

Zum Blogbeitrag
Safe Harbour, EU-US Privacy Shield, Datenschutzrecht, Facebook-Account, Datenschutz, IT-Recht, IP-Adresse, Darknet, DSGVO, Datenschutz,, SSL-Verschlüsselung, Sicherheitskonzepte

Sicher: IP-Adresse unterliegt Datenschutz – manchmal

Wie ich schon in meinem Artikel vom 26.09.2016 nach Blick in meine Kristallkugel prophezeit habe, hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) jetzt im Kern geurteilt, dass die […]

Zum Blogbeitrag
Teilen, Social-Media-Buttons

Urteilsbesprechungen: Haftung für Nutzung Facebook-Account durch Dritte

Herr Rechtsanwalt Timo Schutt, Fachanwalt für  IT-Recht, stellt in der Ausgabe 5/2016 der Fachzeitschrift IT-Sicherheit Urteile zu den folgenden Themen dar: „Haftung für Nutzung Facebook-Account durch […]

Zum Blogbeitrag
EU-Datenschutzgrundverordnung, IP-Adresse, DSGVO

Entscheidung: Unterliegt IP-Adresse Datenschutz?

Eine Frage, die uns IT-Rechtler schon lange beschäftigt: Ist die IP-Adresse ein personenbezogenes Datum? Für den Außenstehenden mag die Frage banal und unwichtig klingen, aber sie […]

Zum Blogbeitrag
Abmahnung, Unterlassungspflicht

Internet-Provider darf IP-Adressen jedenfalls vier Tage speichern

In einem Fall vor dem Oberlandesgericht (OLG) Köln ging es um die Frage, ob der Internet-Provider, also der Dienstleister, der den Zugang zum Internet herstellt, überhaupt […]

Zum Blogbeitrag
DSGVO, Datenschutzrecht, Datenschutzgrundverordnung, Kriterienkatalog

Sind IP-Adressen personenbezogene Daten?

Der Bundesgerichtshof hat jetzt dem Europäischen Gerichtshof unter anderem die Frage zur Klärung vorgelegt, ob eine IP-Adresse als personenbezogenes Datum gilt, was die Anwendung der Datenschutzvorschriften […]

Zum Blogbeitrag

EuGH: Vorratsdatenspeicherung und Urheberrecht

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat heute entschieden, dass die Nutzung im Wege der Vorratsdatenspeicherung ermittelter personenbezogener Daten in Filesharingfällen verhältnismäßig und somit rechtlich nicht zu beanstanden […]

Zum Blogbeitrag