Passwortsicherheit, Mailaccount

Mailaccount in der Agentur: Privatnutzung erlaubt?

Ein Beispiel aus unserer Beratungspraxis: Eine Eventagentur hat einem Arbeitnehmer gekündigt, da dieser eingeräumt hat, ca. 300.000 Euro über gefälschte Rechnungen beiseite geschafft zu haben. Der […]

Zum Blogbeitrag
Aufgabenbereich, Zuständigkeiten, Dienstleister, BAG, Mitarbeiter, Genehmigungsbehörde

Aufgabenbereich festlegen und nicht verlassen

Beteiligte einer Veranstaltung wissen oft gar nicht so richtig, wer sie eigentlich sind. Ein Besucher hat es dagegen einfach, seine Funktion ist noch verhältnismäßig simpel festzustellen. […]

Zum Blogbeitrag

Wer bin ich?

In meiner Beratungspraxis stelle ich immer wieder fest, dass Beteiligte einer Veranstaltung sich nicht sicher sind, welche konkrete Funktion sie haben. Da werden dann Fachbegriffe durcheinandergewirbelt […]

Zum Blogbeitrag

Der Kunde spurt nicht: Was tun?

Immer wieder habe auch ich Mandanten, die unter selektiv-temporärer Taubheit leiden: Meist dann, wenn ich ihnen etwas sage, was so gar nicht in ihr Weltbild passt. […]

Zum Blogbeitrag
Vertragsunterschrift - Schutt, Waetke Rechtsanwälte & Fachanwälte

Vertragliche Absprachen mit Auftragnehmer betreffen den Besucher nicht

Wenn ein Veranstalter bspw. eine Eventagentur mit der Planung und Durchführung einer Veranstaltung beauftragt, kommt es zwischen diesen beiden zu einer vertraglichen Rechtsbeziehung (entweder als ein […]

Zum Blogbeitrag

Wer viel einsteckt, muss auch prüfen können

In diesem Beitrag finden Sie allgemeine Schwierigkeiten in einer Übersicht, auf die man bei Events treffen kann. Das könnte Sie auch interessieren: Schriftlicher Vertrag bei Veranstaltungen […]

Zum Blogbeitrag

Der Auftrag des Veranstalters an die Agentur

Veranstalter beauftragen oftmals eine Agentur mit der Konzeptionierung, Planung und/oder Umsetzung einer Veranstaltung. Bei dem dabei zugrundeliegenden Auftrag gibt es einige rechtliche Aspekte, die die Agentur […]

Zum Blogbeitrag