Unfallverhütungsvorschriften, Sicherheitskultur, DGUV, Gefährdungsbeurteilung

BGH: Eigensicherung nur bei allgemeinem Verkehrsbewusstsein

Ist man für Eigensicherungsmaßnahmen verantwortlich, obwohl es dafür keine gesetzliche Pflicht gibt? Diese Frage wurde nun vom höchsten deutschen Gericht am Beispiel eines Fahrrad-Helms entschieden: Eine […]

Zum Blogbeitrag