Extraplätze für Familiengehörige von Behinderten?

Kann eine behinderte Person von einem Veranstalter verlangen, dass für deren Familienangehörige in unmittelbarer Nähe Extraplätze vorgehalten werden? Tipps zu diesem Thema finden Sie in einem […]

Zum Blogbeitrag

Bevorzugung der Münchener EU-rechtswidrig?

“Die Wies‘n wird ein Stück münchnerischer”, sagte der Zweite Bürgermeister und Wirtschaftsreferent Josef Schmid (CSU), nachdem im Mai der Wirtschaftsausschuss im Münchner Stadtrat beschlossen hatte, dass […]

Zum Blogbeitrag

Nicht immer ist Diskriminierung unzulässige Diskriminierung

Es kann zu rechtlichen Problemen führen, wenn ein Gast am Einlass zu einer Veranstaltung abgewiesen wird. So darf ein Einlass bspw. nicht verweigert werden, wenn es […]

Zum Blogbeitrag

Grid-Girls bei der Formel 1 diskriminierend?

Beim Formel-1-Rennen in Monaco hat sich Ferrari-Pilot Sebastian Vettel beklagt, dass anstelle von Grid-Girls nun auch Grid-Boys die Schildchen für die Rennwagen vor dem Start gehalten […]

Zum Blogbeitrag

Touristen zahlen mehr: Diskriminierung?

Ein belgischer Tourist wehrt sich gegen Preisaufschläge für Touristen in Venedig: Der Toilettenbesuch, Fahrten mit dem Vaporetto, Eintrittsgelder in Museen usw. wären bis zu 11 Mal […]

Zum Blogbeitrag

Betreiber wegen Diskriminierung an der Tür verurteilt

Der Betreiber einer Diskothek in Leipzig wurde zu einer Schmerzensgeldzahlung von 500 Euro verurteilt worden, da er im Oktober 2011 einen syrischen Studenten nicht hereingelassen hatte. […]

Zum Blogbeitrag