Veranstaltung, Reisezeit, Bundesarbeitsgericht

Bundesarbeitsgericht: Begründung der Vergütungspflicht bei Reisen ins Ausland ist da

Das Bundesarbeitsgericht hat mit einem Gerichtsurteil im Herbst 2018 für Aufruhr gesorgt: Reisezeiten ins Ausland sind vergütungspflichtig! Es hat eine Weile gedauert, bis das Bundesarbeitsgericht die […]

Zum Blogbeitrag
Regelarbeitszeit, Eventbranche, Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeit

Der Streit um die Arbeitszeit…

An verschiedenen Stellen hat auch die Politik erkannt, dass der Wirtschaft mehr Flexibilität nicht schaden könnte. In Diskussion ist auch die Arbeitszeit, die derzeit eine tägliche […]

Zum Blogbeitrag
Genehmigung, Arbeitszeit, Absperrgitter, Vision Zero

Arbeitszeit: 100 Jahre 8-Stunden-Tag

Seit dem 22.02.1918 gibt es den gesetzlich geregelten 8-Stunden-Tag: 8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Freizeit und 8 Stunden Schlaf hieß seinerzeit die Devise. Die Bundesanstalt für […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitszeit, Arbeitszeitvorschriften

Mehr Flexibilität: Reform der Arbeitszeitvorschriften?

Arbeitgeberverbände fordern (erneut) eine Reform der Arbeitszeitvorschriften. Das digitale Zeitalter erfordere mehr Flexibilität, die bisherigen Vorschriften seien nicht mehr zeitgemäß. Aus einer Tagesgrenze sollte eine Wochengrenze […]

Zum Blogbeitrag
Regelarbeitszeit, Eventbranche, Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeit

Überschreiten der Regelarbeitszeit gefährlich

Gegenüber Digitalisierung und Automatisierung in der Arbeitswelt hat sich der Leiter des Instituts für Arbeit und Gesundheit der DGUV, Prof. Dirk Windemuth, nachdenklich geäußert: Mit den […]

Zum Blogbeitrag
Sicherheitskonzept, Sicherheitsempfehlung

Arbeitszeit im Sicherheitskonzept festhalten?

Sicherheitskonzept für die Veranstaltung… In einem Arbeitskreis zum Thema Veranstaltungssicherheit, an dem ich vor ein paar Tagen teilnehmen durfte, hat sich eine interessante Frage aufgetan: Mitarbeiter […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitsverträge, geringfügig Beschäftigte, Veranstalter, befristete Arbeitsverträge, ANÜ, Catering, Eventbranche, Befristung, Scheinselbständigkeit, Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Auch geringfügig Beschäftigte haben Ansprüche

Aushilfen, Minijobber und Arbeitnehmer arbeiten in vielen Betrieben in Teilzeit. Oftmals ist aber nicht bekannt, dass auch Beschäftigte, die nicht Vollzeit arbeiten, Ansprüche auf Urlaub hat. […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitszeit, Arbeitszeitvorschriften

Arbeitszeit: Das lästige Hindernis

Arbeitszeit in der Veranstaltungsbranche… wird immer wieder belächelt! Ich staune jedes Mal, wie lax mit diesem Thema umgegangen wird. Ein Vergehen, das eher weggelächelt als ernst […]

Zum Blogbeitrag
Scheinselbständigkeit. Werbekampagne

Verstoß gegen Arbeitszeit macht Vertrag unwirksam?

Ein unschönes aber häufiges Phänomen: Ein Kunde erwartet das Maximum, möchte aber nur das Minimum bezahlen. Oft wirkt sich das auch auf die Arbeitszeit der Mitarbeiter […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitsschutz, Veranstaltungssicherheit

Arbeitsschutz in Kleinunternehmen: Bericht der OSHA

Mit dem Arbeitsschutz tut sich der Unternehmer oft schwer – spätestens dann, wenn er bspw. die maximal zulässige Arbeitszeit beachten soll. Die Europäische Agentur für Sicherheit […]

Zum Blogbeitrag
Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, AÜG

Flexibilität nicht um jeden Preis

Ein Arbeitgeber wünscht sich naturgemäß größtmögliche Flexibilität: Ist wenig zu arbeiten, soll der Arbeitnehmer nicht gelangweilt herumsitzen und Geld kosten. Dadurch gelangen dann manche in die […]

Zum Blogbeitrag

Arbeitszeit: Praxistaugliche Umsetzung auf dem Oktoberfest

Auf Einladung von Staatsministerin Emilia Müller fand am 3. März 2015 ein Gespräch zum praxisnahen Vollzug des Arbeitszeitgesetzes während bayerischer Volksfeste mit den Sprechern der bayerischen […]

Zum Blogbeitrag

Arbeitszeit zu Ende = Arbeit einstellen?

Der Pilot des Flugzeugs der Air France auf dem Weg von New York nach Paris hat früher Feierabend gemacht als geplant: Die Maschine konnte erst mit […]

Zum Blogbeitrag