EU-Datenschutzgrundverordnung. Datenschutzgrundverordnung, Datenschutz, DSGVO, Fanseiten, DSGVO-Abmahnung, Datenschutzrecht, Datenschutzbehörde

DSGVO-Abmahnung – erster Gerichtsbeschluss

Es hat länger gedauert als gedacht, aber nun ist er da: Der wohl erste Beschluss eines Gerichts über eine DSGVO-Abmahnung. Das Landgericht Würzburg hat in einem […]

Zum Blogbeitrag
Wirtschaftlichkeit, Vertragsbestandteile, Rechnung

Keine ordnungsgemäße Rechnung = keine Zahlung

Wenn man eine Rechnung bekommt, muss man bezahlen. Das aber nur manchmal: Grundsätzlich ist man schon zur Zahlung verpflichtet, wenn man den Vertrag geschlossen hat. Viele […]

Zum Blogbeitrag
Vertrag, Haftung, Schriftform, Vertragstypen

Vertragspartner erbringt Leistung nicht

Oft stellt sich die Frage, was man tun kann, wenn der andere Vertragspartner seine Leistung nicht erbringt. Hier kommt es zu einigen juristischen Problemen. Welche das […]

Zum Blogbeitrag
Urheberrechtsverletzung, Fotos, Exklusivrechte, Panoramafreiheit, Fotos, DSGVO, Eventfotos, personenbezogene Daten, Fotografieren, Fotoaufnahmen

Fotos auf großen Veranstaltungen: Info an Besucher

Das Gesicht bzw. erkennbare Merkmale eines Menschen sind personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzrechts. Wenn ein Veranstalter oder Arbeitgeber einen Menschen fotografiert, dann erhebt er in […]

Zum Blogbeitrag
Marke, Oktoberfest, Fack ju göhte, Touristenattraktionen, Veranstaltungsnamen

Touristenattraktionen als Marke

Mit Touristenattraktionen lässt sich Geld machen: Reisen, Souvenirs, Eintrittsgelder… dabei verdienen nicht nur der Eigentümer, sondern auch (Reise-)Veranstalter oder Anbieter von Souvenirs und anderen Leistungen rund […]

Zum Blogbeitrag
EuGH

EuGH: Facebooks Like-Button zulässig?

Am Freitag steht eine Verhandlung vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) an, deren Ausgang für alle Social Media-Aktiven wichtig ist: Der EuGH muss nämlich klären, ob die […]

Zum Blogbeitrag
Betriebsfeiern

Betriebsfeiern: Abwesenheit von Kollegen

Bei Betriebsfeiern schlägt die Keule des Steuerrechts zu: Denn Veranstaltungen sind für einen Arbeitnehmer ein Mehrwert, der mit der normalen Gehaltszahlung vergleichbar ist. Das Finanzgericht Köln […]

Zum Blogbeitrag
Musiker, Berufskleidung, Künstlersozialabgabe, Künstlersozialkasse, Eventbranche

Künstlersozialkasse: Abgabesatz 2019 unverändert

Der Abgabesatz zur Künstlersozialkasse beträgt dieses Jahr 4,2 % und wird auch 2019 unverändert bestehen bleiben. Dies teilte das zuständige Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit. […]

Zum Blogbeitrag
Vertrag, Haftung, Schriftform, Vertragstypen

Was genau bedeutet eigentlich Schriftform?

Da es dauernd Probleme damit gibt, schreibe ich mal was dazu: Allerdings schreibe ich das nicht in Schriftform, sondern schriftlich 😉 Was bedeutet Schriftform? Wann kann […]

Zum Blogbeitrag
Tickethandel, Eintrittskarten, Ticketverkauf,Ticketreseller, Onlinetickethandel

Onlinetickethandel: Nebenkosten unwirksam

Der Bundesgerichtshof hat Nebenkosten beim Onlinetickethandel einen Riegel vorgeschoben und die Urteile der vorherigen Instanzen bestätigt. Eventim bietet Verbrauchern bei Internet-Bestellungen von Eintrittskarten für Konzerte, Sportevents […]

Zum Blogbeitrag
EU-Datenschutzgrundverordnung. Datenschutzgrundverordnung, Datenschutz, DSGVO, Fanseiten, DSGVO-Abmahnung, Datenschutzrecht, Datenschutzbehörde

DSGVO: Vertrag erfüllt/abgewickelt = Daten löschen?

Die neue DSGVO stellt die Unternehmen vor eine Vielzahl von Problemen. Eines davon ist besonders perfide, und hat erhebliche Auswirkungen: Man stelle sich vor, der geplante […]

Zum Blogbeitrag
Schuldner, Kunstwerk

Darf ich meinem Schuldner drohen?

Ist es erlaubt, wenn ein Inkassounternehmen einen Schuldner anschreibt und ankündigt, im Falle einer Nichtzahlung ein Gerichtsverfahren einzuleiten und im Falle eines Urteils daraus die Zwangsvollstreckung […]

Zum Blogbeitrag
Regelarbeitszeit, Eventbranche, Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeit

Arbeitszeitgesetz: Auf Veranstaltungen haltbar?

Die Grenzen, die das Arbeitszeitgesetz vorgibt, bringen den einen oder anderen Arbeitgeber oft zur Verzweiflung. Verbreitet ist das „Gerücht“, man könne Veranstaltungen innerhalb dieser gesetzlichen Grenzen […]

Zum Blogbeitrag
Datenübermittlung, Auskunftsanspruch

Auskunftsanspruch: Jetzt hab ich Ihre Daten ja doch

Der Auskunftsanspruch So nach und nach trudeln Sie ein: Die ersten Auskunftsverlangen von Betroffenen im Rahmen der DSGVO. Da ist der Messebesucher, der vom Veranstalter wissen […]

Zum Blogbeitrag

Ist ein Messestand ein Geschäftsraum?

Wie verhält es sich, wenn ein Verbraucher an einem Messestand ein Produkt kauft? Kauft ein Verbraucher in einem Internetshop Waren, dann spricht man von einem Fernabsatzgeschäft. […]

Zum Blogbeitrag
Veranstalter, abgelenkt, Besucher, Konzertausfall, Künstler

Künstler erscheint nicht – Rechtsfolgen

Was tun, wenn ein Künstler nicht zu seiner Veranstaltung kommt? Vor einiger Zeit wurde durch ein Sicherheitsproblem der Flughafen München für ein paar Stunden lahmgelegt, hunderte […]

Zum Blogbeitrag
Scheinselbständigkeit, Selbständige

Ist Stundenlohn Indiz für Scheinselbständigkeit?

Die Scheinselbständigkeit ist das berühmte Damoklesschwert für alle Auftraggeber, die Freie Mitarbeiter beauftragen. Nun hat das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen einen Fall entschieden, den ich zum Anlass nehmen […]

Zum Blogbeitrag
Urheberrechtsverletzung, Fotos, Exklusivrechte, Panoramafreiheit, Fotos, DSGVO, Eventfotos, personenbezogene Daten, Fotografieren, Fotoaufnahmen

Eventfotos: Datenschutz vs. Persönlichkeitsrecht?

Ich hatte schon berichtet, dass mit der DSGVO seit 25. Mai 2018 zahlreiche neue Rechtsfragen aufgetaucht sind – u.a. die Frage, ob z. B. Eventfotos bzw. […]

Zum Blogbeitrag

VBG: Kompetenzzentrum für Betriebe unter 10

Die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) hat mit der Betreuung durch Kompetenzzentren und dem dazugehörigen VBG-KPZ-Portal eine weitere Betreuungsform speziell für Unternehmen bis 10 Beschäftigte geschaffen. Unternehmer haben die […]

Zum Blogbeitrag
Reiseveranstalter, Reisesteuerrecht, Reiserecht

Incentives: Schadensersatz nach Kamelreiten

Bei Incentives und Reisen muss dem Kunden einiges geboten werden. Je exotischer und je mehr „anders“, desto juristisch kritischer, kann man sagen. Beispielsweise Kamelreiten: Bei einem […]

Zum Blogbeitrag