Hier stellt Rechtsanwalt Timo Schutt Urteile dar, die in der Ausgabe 03/2014 der Fachzeitschrift IT-Sicherheit veröffentlicht wurden, zu folgenden Themen: „BGH: Unterlassungsanspruch verwirkt nicht“, „Internetdienste dürfen keine schriftliche Kündigung mit Pflichtangaben verlangen“ und „EuGH: Netzsperren zu rechtsverletzenden Websites sind zulässig“. HIer finden Sie das PDF zum Download  IT-Sicherheit – Ausgabe 03_2014_Urteilsbesprechungen

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Unterlassungsklage: © Manuel Schönfeld - Fotolia.com