Fallbeispiele zum Thema Störerhaftung / Haftung des Admin-C

Eines der nach wie vor umstrittensten Themen des Internetrechts ist die Frage der Haftung für Handlungen, die der Haftende selbst gar nicht begangen hat, also die Haftung für die Handlungen Dritter. Diese so genannte Störerhaftung ist auch das grundlegende Instrument der Haftung für Taten Dritter im Internet. Egal ob Domaininhaber, Forenbetreiber oder Filehoster. Wenn es um die Frage der Haftung geht, dreht sich (fast) alles um die Frage: Störer oder nicht Störer. Dies wird Rechtsanwalt Schutt in diesem Beitrag rechtlich beleuchten.