1. Karlsruher IT-Recht-Frühstück war voller Erfolg

Die Kanzlei Schutt, Waetke Rechtsanwälte hat am 29.01.2015 in der Aurum Bar in Karlsurhe das 1. Karlsruher IT-Recht-Frühstück veranstaltet.

Das Event war ein voller Erfolg. Mit 14 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht und hatte für den geplanten Rahmen genau die richtige Größe. Es gab ab 07.30 Uhr ein leckeres reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frischem Rührei und allem, was das Herz begehrt.

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde erläuterte Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt in einem kurzweiligen Vortrag, wie Unternehmen rechtssicher im Internet unterwegs sind und wo vor allem die Abmahnungs- und Haftungsfallen lauern. Es gab ausreichend Gelegenheit für Fragen und Small-Talk und gegen 10 Uhr klang das Frühstück noch mit Plaudern und Gesprächen locker aus.

Die Teilnehmer waren sehr zufrieden. Besonders die lockere und gesellige Amtosphäre, verbunden mit dem Vortrag und dem leckeren Frühstück wurde gelobt.

Ab sofort werden wir alle 2 Monate im Wechsel ein IT-Recht-Frühstück und ein Eventrecht-Frühstück in gleicher Weise veranstalten.

Alle weiteren Infos finden Sie hier und hier.

Schutt, Waetke
Rechtsanwälte

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • breakfast: © M. studio - Fotolia.com