IT-Recht-IMPULSE

In unseren IT-Recht-IMPULSEN geben wir in kurzen Webinaren verständlich, unterhaltsam und ohne Juristendeutsch einen Einblick in die Themen: Vertragsgestaltung, E-Commerce und seine Tücken, Haftung im Netz, Urheberrecht und Datenschutz. Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt vermittelt Ihnen dabei das in der Praxis erforderliche rechtliche Handwerkszeug.

Unsere IT-Recht-IMPULSE richten sich an an die gesamte IT- und Digital-Branche, insbesondere an die Entscheider und das Management. Sie sind sowohl für Einsteiger als auch zur Vertiefung in IT-Rechtliche Themen geeignet. Ein IMPULS Vortrag dauert 20 Minuten. Anschließend bleibt noch genug Zeit für Ihre spezifische Fragen.

Um an unseren IT-Recht-IMPULSEN teilzunehmen brauchen Sie eine stabile Internetverbindung sowie einen PC oder Laptop. Wir arbeiten über die browserbasierte Softwarelösung Big Blue Button. Den Einwahllink erhalten Sie einen Tag vor dem Veranstaltungstermin via E-Mail zugesandt.

 

Das sind die nächsten Themen und Termine:

Datenschutz / Die Datenschutzgrundverordnung der EU

  • Wann ist ein Datenschutzbeauftragter notwendig und was bringt er? | am 09.12.2022 um 11:00 – 11:30 Uhr
  • Datenschutz in der IT – Warum Fehler sehr teuer werden können | am 13.12.2022 um 11:00 – 11:30 Uhr

Haftung im Netz

  • Abmahn- und Haftungsfallen im Netz und wie man sie umgehen kann | am 17.01.2023 um 11:00 – 11:30 Uhr
  • Cloud-Lösungen und die rechtlichen Schwierigkeiten | am 24.01.2023 um 11:00 – 11:30 Uhr

AGB & Verträge

  • Werkvertrag oder Dienstvertrag? Was gilt bei IT-Verträgen? | 10.01.2023 um 11:00 – 11:30 Uhr

Anmeldung

IT-Recht-Impulse
An welchem IT-Recht-IMPULS möchten Sie teilnehmen? (Mehrfachauswahl möglich)

Wenn sich mehrere Personen aus einem Unternehmen anmelden wollen, bitten wir um Anmeldung durch jede einzelne Person für sich selbst.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie gleichzeitig Ihre Einwilligung, dass Timo Schutt und Thomas Waetke (insbesondere mit den Firmen Schutt, Waetke Rechtsanwälte, EVENTFAQ, MeinDatenschutzPartner) Ihnen Werbung (Informationen über Veranstaltungen, Gesetzesänderungen, rechtlichen Anpassungsbedarf, Angebote u.ä.) zum IT-Recht, Eventrecht und Datenschutzrecht per E-Mail oder auf anderem elektronischen Weg übermitteln dürfen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit formlos widerrufen. Alle Infos zu dieser Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Es gelten hierzu die Informationen in Abschnitt B.2. zum Newsletter entsprechend.

Die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag davor an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Datenschutzhinweis: Mit Anmeldung verarbeiten wir Ihre Daten zum Zweck der Organisation und Abwicklung der Veranstaltung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Infos erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung in Abschnitt B.7.

Hinweis: Wir behalten uns vor, die Veranstaltung nicht durchzuführen. In diesem Fall werden wir Sie rechtzeitig informieren. Ebenso behalten wir uns vor,  Anmeldungen abzulehnen. Das kann bspw. dann geschehen, wenn sich mehrere Personen eines Unternehmens anmelden und so Anmeldungen anderer Unternehmen nicht mehr möglich wären.

Impressionen von unseren letzten Kanzlei-Veranstaltungen:

 


 

 

 

 

 

 

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Impressionen IT Recht Frühstück: © Michael M. Roth, MicialMedia