Urteilsbesprechung: Dashcam-Aufnahmen als Videobeweis datenschutzrechtlich unzulässig

Herr Rechtsanwalt Timo Schutt stellt in der Ausgabe 05/2014 der Fachzeitschrift IT-Sicherheit Urteile zu folgenden Themen dar: „Dashcam-Aufnahmen als Videobeweis datenschutzrechtlich unzulässig“, „EuGH erlaubt das Anschauen von illegalen Streams“ „Impressum bei XING reicht angeblich nicht“ und „Werbeaussagen sind wörtlich zu nehmen“Das pdf zum Download finden Sie hier:IT-Sicherheit – Ausgabe 05_2014_Urteilsbesprechungen

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Datenschutz: © momius - Fotolia.com