Der Bundesrat stimmte am 27.04.2018 einer Regierungsverordnung zu, die Ausnahmen vom Lärmschutz vorsieht und damit das sogenannte Public Viewing während der WM ermöglicht.

Lesen Sie dazu unseren Beitrag auf unserem Blog.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Jubelnder Fuball-Fan mit deutscher Fahne und einem Becher Bier in einer Menge jubelnder Fans beim Public Viewing: © www.gg24.de – Fotolia.com