Keine ordnungsgemäße Rechnung = keine Zahlung

Wenn man eine Rechnung bekommt, muss man bezahlen. Das aber nur manchmal:

Grundsätzlich ist man schon zur Zahlung verpflichtet, wenn man den Vertrag geschlossen hat. Viele Verträge regeln die Fälligkeit der Zahlung aber oft in Zusammenhang mit der Rechnung: „Zahlbar binnen 14 Tagen nach Rechungszugang“. Das gilt aber auch nur teilweise.

Worauf Sie achten sollten, können Sie hier auf unserem Blog nachleRechungen.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Rechnung: © apops – Fotolia.com