HART, aber gerecht – die Diskussionsrunde im Livestream

Veranstaltungsplaner und Hotellerie: Es geht nur zusammen.

Die aktuelle Pandemie ist ein extremer, fast schon zerstörerischer Einschnitt in die Veranstaltungsbranche. Wochenlanger, ja monatelanger Stillstand – und keine Sicherheit, wann es wie wieder in den Normalbetrieb gehen könnte. Der Blick in die Zukunft: schwierig. Aber auch in der Vergangenheit sind einige Probleme zu Tage getreten, die zwischen den Akteuren einer Veranstaltung zu Streit geführt haben. Im Mittelpunkt vieler Streitigkeiten standen Stornogebühren und die Frage, ob diese überhaupt bezahlt werden müssen.

Mitglieder des VDVO haben sich vermehrt über Streitigkeiten zwischen Tagungs- und Eventplanern(Innen) auf der einen Seite und Locationvermietern auf der anderen Seite beklagt.

Ein Akteur wurde dabei besonders oft genannt: Die Hotellerie. Viele Planer(Innen) kritisieren die mangelnde Gesprächs- und Kompromissbereitschaft so mancher Hotels.

Vor diesem Hintergrund haten Bernd Fritzges, Vorstandsvorsitzender des VDVO, und Thomas Waetke, Justitiar des VDVO, die Idee, beide Akteure zusammen zu bringen: Die Planer und die Hotellerie.

Klar ist: Beide „gehören“ zusammen und wollen auch zusammen arbeiten.

Daher freut sich der VDVO sehr über die direkte Bereitschaft des Hotelverband Deutschland (IHA) e.V. für einen offenen Austausch.

Denn klar ist auch: Eine Lösung muss her, und die „eine“ richtige juristische Lösung  gibt es auch nicht. Daher soll versucht werden, Lösungsansätze in einer Diskussionsrunde gemeinsam zu initiieren, die Interessen der Akteure bestmöglich unter einen Hut zu bringen.

Der Livestream

Am Donnerstag, 02.07.2020, wird die Diskussionsrunde ab 14:00 Uhr live aus dem Studio der Fa. GROH-PA gestreamt.

Teilnehmer von Seiten der Planer(Innen):

  • Britta Blöh (Veranstaltungsplanerin MEDAC GmbH)
  • Bernd Fritzges (Vorstandsvorsitzender VDVO)
  • Günter Mainka (Geschäftsführer Twilight Events Deutschland GmbH sowie Geschäftsführer Märkische Quarterhorse Ranch GmbH)

Teilnehmer von Seiten der Hotellerie:

  • Marina Christensen (Head of Sales, BWH Hotel Group Central Europe GmbH)
  • Stefan Dinnendahl (Geschäftsführer IHA)
  • Markus Luthe (Hauptgeschäftsführer IHA)

Thomas Waetke (Justitiar des VDVO und Herausgeber von EVENTFAQ) wird die juristischen Fragestellungen beleuchten.

Moderation: Oliver Graue, Chefredakteur BizTravel

Die Zuschauerinnen und Zuschauer können Fragen stellen und Anmerkungen einbringen! Soweit möglich, werden wir in der Live-Diskussion darauf eingehen.

Thomas Waetke
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Herausgeber & Autor des Themenportals www.eventfaq.de
Justitiar des VDVO

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Live stream with businessman holding a tablet computer: melpomen - 123rf.com