Mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die ab dem 25. Mai 2018 unser bisheriges Bundesdatenschutzgesetz ersetzt, möchte die EU den Verbrauchern mehr Rechte über die eigenen Daten an die Hand geben. Ein wichtiges Recht ist insoweit das Auskunftsrecht gegen Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten.

Welche Auskünfte verlangt werden dürfen, können Sie in einem Beitrag auf unserem Blog nachlesen.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Banner Datenschutz – vektor Illustrationen: © Trueffelpix – Fotolia.com