News-Blog IT-Recht, Eventrecht, Medienrecht
Reisemangel

Reisemangel wegen ständig leerem Buffet

Klar, jeder der im Hotel zum Essen geht, freut sich darauf, satt zu werden. Wenn das aufgestellte Buffet durch andere Gäste nun aber ständig leergeräumt ist. […]

Erfahren Sie mehr
Wirtschaftlichkeit

Nachweis der Wirtschaftlichkeit bei Zeitabrechnung

Wird eine Abrechnung nach Zeitaufwand vereinbart, kann es über die Wirtschaftlichkeit der erbrachten Leistung schnell zum Streit kommen. Hätte das Werk auch schneller oder wirtschaftlicher erbracht […]

Erfahren Sie mehr
Künstlersozialkasse

Künstlersozialkasse: Kameraleute keine Automaten

Birgt viel Streitpotential und wird von vielen nicht verstanden (warum nur?) – die Künstlersozialkasse. Insbesondere dann, wenn von einem Auftraggeber Dienstleister beauftragt werden, die in einem […]

Erfahren Sie mehr
Google-Index, Veranstaltungsplanung

Die Veranstaltungsplanung und das Steuerrecht

Damit alles „gut geht“, gibt es im Rahmen der  Veranstaltungsplanung bekanntlich eine Reihe von Anforderungen, die zu erfüllen sind. Auch finanzielle Aspekte wie z.B. steuerrechtliche Fragen, […]

Erfahren Sie mehr
Aufgabenbereich, Zuständigkeiten, Dienstleister

Verantwortung auf Dienstleister übertragen?

In der Praxis und in Seminaren kommt oft die Frage: Kann ich meine Verantwortung auf meinen Dienstleister abwälzen? Die Antwort: Es kommt darauf an… Zwei Beispiele: […]

Erfahren Sie mehr
Urheberrechtsverletzung, Fotos

Darf ich Fotos von Kunstwerken machen?

Fotos von Kunstwerken werden tagtäglich tausendfach gemacht. Viele machen sich darüber gar keine Gedanken und ahnen nicht, dass das rechtlich ein Problem sein könnte. Früher, in […]

Erfahren Sie mehr
Künstler

Politisches Statement während eines Auftritts

Von der Künstlerin Lady Gaga erwarteten die Zuschauer anlässlich ihres Auftritts beim Super Bowl wohl ein politisches Statement. Immerhin unterstützte sie im Wahlkampf noch Hillary Clinton, […]

Erfahren Sie mehr
IT-Recht-Frühstück, EU-Datenschutzgrundverordnung

7. IT-Recht-Frühstück: EU-Datenschutz Grundverordnung

Da kommt was auf uns zu… Die EU-Datenschutzgrundverordnung   Unser mittlerweile schon traditionelles IT-Recht-Frühstück geht ins neue Jahr. Am 31.01.2017 fand die bereits 7. Ausgabe des […]

Erfahren Sie mehr
Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen bei Alleinarbeit beurteilen

Wenn Mitarbeiter alleine beschäftigt sind, sollten die Arbeitsbedingungen überprüft werden. Gerade auf Veranstaltungen kommt es deim Auf- und Abbau häufig vor, dass Mitarbeiter alleine in der […]

Erfahren Sie mehr
Veranstaltungen

Terrorabwehr-Auflagen für Veranstaltungen

In nächster stehen wieder Karnevals- und Faschingsumzüge an. Da für einige Veranstaltungen jedoch die Auflagen der Sicherheitsbehörden von den Veranstaltern nicht erfüllt werden können oder auch […]

Erfahren Sie mehr
Online-Händler

Haftung für fremde Angaben im Angebot

Online-Händler, die ihre Produkte im Internet über Verkaufsplattformen wie Amazon Marketplace anbieten, haften auch für Angaben, die sie nicht selbst gemacht haben. Das hat der Bundesgerichtshof […]

Erfahren Sie mehr
Berufsausübungserlaubnis

Entzug der Berufsausübungserlaubnis

Die Entziehung der Berufsausübungserlaubnis droht demjenigen Unternehmer, der sich aus „unzuverlässig“ erweist. Solche Maßnahmen sind bspw. im Gewerberecht in § 35 GewO oder im Gaststättenrecht in […]

Erfahren Sie mehr
Videoüberwachung

Erleichterte Vorgaben für Videoüberwachung geplant

Zum derzeit viel diskutierten Thema Videoüberwachung steht heute in erster Lesung der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf eines „Videoüberwachungsverbesserungsgesetzes“ auf der Tagesordnung des Bundestagsplenums. Der Entwurf […]

Erfahren Sie mehr
Hinweispflichten

Neue Hinweispflichten in Impressum & AGB

Schon seit 2016 müssen Verbraucher beim Abschluss von Online-Dienstverträgen auf die Existenz der Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Union hingewiesen werden. Doch jetzt kommt die nächste Hinweispflicht. Man […]

Erfahren Sie mehr
Verschwiegenheitsklauseln, Sportanlagenlärmschutzverordnung

Änderungen an Sportanlagenlärmschutz-Verordnung

Am 23.01.2017 ist die geplante Änderung der Sportanlagenlärmschutzverordnung (SALVO) bei einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit auf grundsätzliche Zustimmung gestoßen. Über […]

Erfahren Sie mehr
Website

Website nur für Unternehmer

Wir haben einige Mandanten, die ihre Angebote nur an Unternehmen richten. Sie wollen also ausschließlich B2B-Geschäfte machen. Kann dann also auf der Website ohne weiteres auf […]

Erfahren Sie mehr
Einlasskontrollen, Location

Vermietung einer Location an politische Partei?

Oft stehen Vermieter von Versammlungsstätten vor der Frage, ob sie ihre Location auch an politische Parteien oder Gruppierungen vermieten müssen. Grundsätzlich kann ein Vermieter kann frei […]

Erfahren Sie mehr
Aufgabenbereich, Zuständigkeiten, Dienstleister

Zuständigkeiten und Aufgabenverteilung definieren

Wofür er zuständig ist, darüber muss sich jeder Beteiligte einer Veranstaltung im Klaren sein. Zuständigkeiten werden allerdings allzu oft vermischt bzw. schlicht nicht aufeinander abgestimmt. Beides […]

Erfahren Sie mehr
Verschwiegenheitsklauseln, Sportanlagenlärmschutzverordnung

Nicht alle Verschwiegenheitsklauseln sind sinnvoll

Verschwiegenheitsklauseln, mit denen Vertragspartner (oder meist auch nur Auftragnehmer) verpflichtet werden, Stillschweigen über bestimmte Aspekte der Zusammenarbeit zu wahren, finden sich in vielen Verträgen. Grundsätzlich ist […]

Erfahren Sie mehr
Unfall, Unfälle

Wer haftet für Unfälle vor der Eröffnung?

Schmutzfangmatten, Türschwellen, Kabel, Rohrleitungen, auf dem Boden liegende Gegenstände, bauliche Begebenheiten usw. Stolperstellen, die Unfälle verursachen, gibt es jede Menge! Verantwortlich dafür, dass es keine Stolperstellen […]

Erfahren Sie mehr