DSGVO, ePrivacy-Verordnung, Datenschutzrecht, Datenschutzhinweise, Datenschutzgrundverordnung, Datenschutzrecht, Datenmissbrauch, Datenschutzkonferenz, Standard-Datenschutzmodell, DSGVO-Verstöße

DSGVO: Bußgeld gegen früheren Juso-Landeschef

Spannende Frage zur DSGVO: Inwieweit darf innerhalb einer Partei die Liste der Delegierten eines Parteitages weitergegeben werden? Die Frage berührt die innerparteiliche Transparenz und damit letztlich […]

Zum Blogbeitrag
Instgram & Co., Influencer, iCloud

Keine Werbeausnahmen: Influencer sind immer im Dienst

Keine Werbeausnahmen: Influencer sind immer im Dienst Influencer. Ein „Beruf“ oder eine „Berufung“? Wie auch immer. Die Frage, die sich der geneigte Jurist bei dieser Tätigkeit […]

Zum Blogbeitrag
facebook

Facebook: Viele Millionen Passwörter im Klartext abrufbar

Facebook: Viele Millionen Passwörter im Klartext abrufbar Holla die Waldfee: Heute berichtet der renommierte IT-Sicherheitsexperte Brian Krebs in seinem Blog https://krebsonsecurity.com, dass Facebook – teilweise seit […]

Zum Blogbeitrag
Eventrecht

Intensiv-Coaching Eventrecht – 2 Tage Power-Workshop

Unser neues Format im Sommer 2019: Ein zweitägiger Power-Workshop – unser Intensiv-Coaching im Eventrecht! Für alle, die mehr wollen, als „nur“ wissen: Verstehen, beherrschen, umsetzen. 18 […]

Zum Blogbeitrag
Amazon, Online-Handel, Webshops, Onlineshop, B2B. Dash-Button, E-Commerce

EuGH: Strenge Informationspflichten im E-Commerce

Im Onlinehandel (E-Commerce) gibt es viele Informationspflichten. Man könnte spöttisch behaupten, dass der Verbraucher mittlerweile so viel informiert wird, dass er sich im Informationsdschungel nicht mehr […]

Zum Blogbeitrag
DSGVO, Datenschutzrecht

Datenschutzrecht: Keine DSGVO für private Blogs

Das Datenschutzrecht kannte schon immer Ausnahmen für Presse und Medien. Denn die Meinungs- und Pressefreiheit darf in der Abwägung der Grundrechte nicht über Gebühr durch die […]

Zum Blogbeitrag
Urheberrechtsverletzung, Fotos, Exklusivrechte, Panoramafreiheit, Fotos, DSGVO, Eventfotos, personenbezogene Daten, Fotografieren, Fotoaufnahmen

Museum kann Fotografieren mittels AGB verbieten

Bilder, so wie alle Kunstwerke, werden 70 Jahre nach dem Tod des Künstlers (= Urhebers) gemeinfrei. Damit ist gemeint, dass das Werk keinem Urheberschutz mehr unterliegt. […]

Zum Blogbeitrag
Schuldner, Kunstwerk

Museum darf notfalls Kunstwerk zerstören

Museum darf notfalls Kunstwerk zerstören Die Vernichtung eines Kunstwerks ist nicht banal. Zumindest rechtlich betrachtet. Bei einigen Kunstwerken ist man geneigt, die Vernichtung sogar zu fordern […]

Zum Blogbeitrag