Das Zusammenspiel zwischen Veranstalter und Genehmigungsbehörde ist oftmals notwendig, aber genauso oft „schwierig“. Nicht wenige Veranstalter beklagen, dass sie die Genehmigung erst am Tag der Veranstaltung erhalten. Kein Wunder also, dass es zu Reibereien kommt – bspw. dann, wenn die Genehmigungsbehörde kurz vor der Veranstaltung mit unliebsamen Auflagen kommt, die der Veranstalter nicht erfüllen kann oder möchte.

Lesen Sie mehr dazu auf unserem Blog.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Organisation: © Mauro Saivezzo - Fotolia.com