Das Thema Fotos auf Veranstaltungen und Datenschutz wurde schon öfter angesprochen: Unsicherheit von vorne bis hinten. Nun hat sich damit erstmals die Bundesregierung beschäftigt: Sie hat auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner (Bündnis 90/Die Grünen) eine ausführliche Stellungnahme abgegeben.

Anfrage und auch die Antwort der Bundesregierung sowie das Fazit von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Thomas Waetke können Sie hier auf unserem Blog nachlesen.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • silhouette of guitar player in action on stage in front of concert crowd: © DWP – Fotolia.com