Es hat länger gedauert als gedacht, aber nun ist er da: Der wohl erste Beschluss eines Gerichts über eine DSGVO-Abmahnung. Das Landgericht Würzburg hat in einem Eilverfahren entschieden, dass das Nichtvorhandensein einer DSGVO-konformen Datenschutzerklärung auf einer Webseite ein Rechtsverstoß sei, der durch einen Mitbewerber abgemahnt werden kann.

Lesen Sie mehr dazu auf unserem Blog.

 

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • EU Datenschutzgrundverordnung: © Manuel Capellari – Fotolia.com