Großveranstaltung: Polizeikosten trägt Veranstalter

Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat entschieden, dass die Deutsche Fußball-Liga (DFL) den Gebührenbescheid der Stadt Bremen über 415.000 Euro für die Kosten eines Polizeieinsatzes bei einem Fußballspiel bezahlen muss. Damit hat das Oberverwaltungsgericht eine Entscheidung der 1. Instanz (siehe hier) aufgehoben. Welche Brisanz das Urteil für eine Großveranstaltung hat, können Sie in unserem Beitrag auf unserem Blog nachlesen.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Polizei: © astrosystem - Fotolia.com