Loveparade: Schöffin wegen Befangenheit abgelehnt

Der Strafprozess um die Katastrophe auf der Loveparade 2010 in Duisburg beginnt am 8. Dezember 2017. Das Landgericht Duisburg hat nun auf Antrag einiger Opferanwälte und der Staatsanwaltschaft eine vorgesehene Ersatzschöffin wegen Befangenheit abgelehnt.

Die Hintergründe können Sie auf unserem Blog nachlesen. Dort werden wir auch zum laufenden Prozess regelmäßig berichten.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Rechtsprechung: © rupbilder - Fotolia.com