Die Werbung für Dienstleistungen oder Waren ist für jedes Unternehmen zwingend. Juristisch aber birgt die Werbung jede Menge Risiken, die vielfach unterschätzt oder gar nicht erst erkannt werden.

Das gilt umso mehr, wenn man mit der Werbung seine heimische Webseite oder Print-Werbemittel verlässt und andere Kanäle dazu nutzt.

Ein Beispiel: Social Media-Kanäle wie z.B. Facebook.

Was ist „Werbung“?

Lesen Sie dazu unseren Beitrag auf unserem Blog.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Social Media Marketing: © inq - Fotolia.com