Vorsicht! Fake-Mails im Namen unserer Kanzlei unterwegs!!! - Schutt, Waetke - Rechtsanwälte für Unternehmen

Vorsicht! Fake-Mails im Namen unserer Kanzlei unterwegs!!!

Am Abend des Donnerstag, 16.03.2017 ab ca. 20 Uhr haben Unbekannte massenhaft Fake-Abmahnungen per E-Mail in unserem Namen verschickt.
Dabei wurde die Mailadresse abmahnung@schutt-waetke.de genutzt.

Bei dieser Abmahnung handelt es sich um ein Fake!
Diese Abmahnung stammt nicht von uns.

– Wir vertreten nicht die Fa. Adobe.
– Wir verfügen nicht über die Mailadresse abmahnung@schutt-waetke.de
– Wir verschicken keine Abmahnungen nur per E-Mail.
– Wir verschicken keine Abmahnungen, in denen beide Anwälte der Kanzlei unterschreiben (mit solch „kindhaften“ Unterschriften).
– Wir verschicken keine Abmahnungen, in denen wir den Empfänger auffordern, auf einen Button zu drücken.

Bitte löschen Sie diese Mail, klicken Sie auf keinen Button. Wir gehen davon aus, dass es sich um eine Pishing-Mail handelt.
Hinter dem Link verbirgt sich wohl ein Trojaner. Den Link also bitte auf keinen Fall anklicken!!!

Wir haben mit der Mail/Abmahnung jedenfalls nichts zu tun.

Timo Schutt & Thomas Waetke
Rechtsanwälte