Timo Schutt auf der Big Data Summit 2016, Hanau - Schutt, Waetke - Rechtsanwälte für Unternehmen

Timo Schutt auf der Big Data Summit 2016, Hanau

Am 25. Februar 2016 ging die „Big Data Summit“ in ihre 4. Runde. Jährlich treffen sich hier Entscheider der Datenwirtschaft, Anwender der Big-Data-Lösungen, Vertreter der Politik, Technologieanbieter, Strategie- und Innovationsberater sowie Wissenschaftler, um sich im schnellen Wandel der IT strategisch zu orientieren und sich über neueste Forschungsergebnisse und Best Practices auszutauschen.

Rechtanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Timo Schutt hat am 25. Februar 2016 in Hanau teilgenommen und sich über die technischen Weiterentwicklungen zu Big Data Anwendungen informiert, und empfand es als gute Plattform sich weiterzubilden. Sein Wissen aktuell zu halten gehört nicht nur zu seinem Beruf, sondern ist Herrn Schutt ein persönliches Anliegen. Nur so ist es ihm möglich, qualitativ und umfassend seine Mandanten zu beraten und in seinen Vorträgen, Workshops und Inhouseschulungen zu referieren.

Urheberangabe für das Foto für diesen Beitrag:

  • Timo_Schutt-112: © Sebastian Heck